Magicshine MJ-6086 USB Adapter

Es gibt auf langen Touren zwei Typen von GPS-Nutzern. Diejenigen, die nicht genug Batterien für ihr Garmin dabei haben und diejenigen, deren Handy-Akku ans Limit kommt. Manchmal ist das ärgerlich. Vor diesem Hintergrund war ich recht froh, als ich in einem Onlineshop den Magicshine MJ-6086 USB Adapter entdeckt habe. Mit diesem knapp vier Zentimeter großen Zubehörteil lässt sich der Akku von Magicshine Helmlampen in ein mobiles Ladegerät umfunktioniern. In eine „Powerbank“, wie man so sagt. Das sollte übrigens auch mit anderen Lampenakkus mit 5,5mm Hohlstecker funktionieren.
Magicshine MJ-6086 USB Adapter weiterlesen

Mobac: .osz statt Oruxmaps-Dateien?

Die neue Saison steht vor der Tür. Jetzt planen viele schon, wo sie dieses Jahr Radfahren möchten. So auch ich. In diesem Zusammenhang stand ich heute vor einem Problem, das manchen Mobac-Nutzern Probleme bereitet: Man hat eigentlich bei der ersten Ausführung des Mobile Atlas Creators das gewünschte Dateiformat gewählt, bekommt aber dauernd .osz Dateien, mit denen man nichts anfangen kann. So ging es auch mir. Da ich auf meinem Handy Oruxmaps als GPS/Landkarten-Software nutze, brauche ich auch entsprechende Dateien. Nach einigem Suchen habe ich jetzt die Lösung für das Problem vieler Mobac-Nutzer gefunden: Mobac: .osz statt Oruxmaps-Dateien? weiterlesen

Test: Pearl Izumi X-Alp Drift II

Im letzten Herbst gekauft und seitdem bei warmem Wetter oft gefahren: Die Pearl Izumi X-Alp Drift II waren an warmen Tagen die Mountainbike-Schuhe meiner Wahl. Zeit, etwas darüber zu schreiben.

Konstruktion
Die Konstruktion der X-Alp Drift II ist ungewöhnlich: Sie ähneln eigentlich fast schon Sandalen, an denen die „Löcher“ mit netzartigem, aber stabilem Material ausgekleidet sind. Die Sohlen sind recht weich und weisen ein kräftiges Profil mit griffigen Stollen auf. Statt einer gewöhnlichen Schnürung stattet Pearl Izumi die Schuhe mit einem Schnellschnürsystem aus. Die X-Alp Drift II werden als Tourenschuhe, mit denen man auch gut gehen kann verkauft. In einzelnen Shops werden sie auch als Spinning-Schuhe angeboten.
Test: Pearl Izumi X-Alp Drift II weiterlesen

Update: Vaude Trailhead AM Test

Update zwecks Dauertest: Vor einiger Zeit habe ich hier ja über meine neuen Vaude Trailhead AM Low Bikeschuhe geschrieben. Ich war damals sehr begeistert von den wasserabweisenden, warmen Schuhen und der griffigen Sohle, mit der man auch im felsigen Gelände gut gehen kann. Ich habe die Vaude Trailhead AM dann auch relativ oft getragen. Neun Monate nach dem Kauf war ich dann aber nochmal auf einer Mehrtagestour unterwegs und muss nun meinen Eindruck revidieren. Anfangs dachte ich mir nicht allzuviel, als ich beim Überqueren von Altschneefeldern schnell nasse Füße bekam Update: Vaude Trailhead AM Test weiterlesen

GPS-Track mit Google Maps erzeugen und als KML downloaden

Normalerweise plane ich meine Mountainbike-Touren mit GPSies. Wenn ich Autofahrten plane, nehme ich aber lieber den Google Routenplaner – ich mag dessen einfache Bedienung. Man kann so schön die Route von einer Straße auf die andere ziehen, bis es passt. Da ich momentan eine Radtour mit nennenswertem Asphalt-/ Feldweganteil plane, würde ich die Route aber gerne exportieren, damit ich sie in Oruxmaps nutzen kann.
Überraschung! Das geht sogar! GPS-Track mit Google Maps erzeugen und als KML downloaden weiterlesen

Test: Sealskinz Extra Cold Weather Cycle Gloves

Schon seit langem auf meinem Wunschzettel: Wasserdichte Handschuhe für Spätherbst und Vorfrühling.
Gerade dann ist Wasserdichtigkeit nämlich vonnöten. Im Sommer stören nasse Hände nur mäßig, im Winter kommen sie mangels Wasser in flüssigem Aggregatzustand kaum vor.
Die Sealskinz Extra Cold Weather Cycle Gloves sind nun mein erstes paar wasserdichte Fahrradhandschuhe. Test: Sealskinz Extra Cold Weather Cycle Gloves weiterlesen

Test: Topeak Hummer II

Das Topeak Hummer II begleitet mich jetzt seit ein oder zwei Jahren auf meinen Touren.
Es ist ein kompaktes Multitool mit folgenden Funktionen:
– Inbusschlüssel: 2/2,.5/3/4/5/6/8 mm
– Kettenwerkzeug
– Zwei Reifenheber
– Notfall-Speichenschlüssel in zwei Dimensionen
– Kreuzschlitz- und Schlitzschraubendreher
– Torx T25 Bit für Bremsscheiben-Schrauben
– Kleine Drahtklammer, welche Arbeiten mit dem Kettenwerkzeug erleichtern soll.

Test: Topeak Hummer II weiterlesen