Schlagwort-Archiv: Getriebebike

FRM Phaser – Getriebebike unter 10 Kilogramm?

Zumindest verfügt der italienische Leichtbauspezialist FRM anscheinend über einen fahrtauglichen Prototypen. Die 10 Kilogramm-Marke ist wohl noch nicht ganz erreicht, doch man gibt diese Marke zumindest als Zielwert an. (11 Kilogramm wären wohl immer noch ein Spitzenwert, mit der Ankündigung eines 10 Kilo-Bikes kommt man aber leichter in die Schlagzeilen, wie man sieht… ;) Bei der Technik greift man auf eine Art in der Gearbox integrierte Kettenschaltung zurück. Ähnliches sah man vor einigen Jahren bei den Downhill-Prototypen von Be One, und auch die aktuell sehr erfolgreichen Downhillbikes von Honda funktionieren nach diesem Prinzip. Bis zur diesjährigen Eurobike im September soll das FRM „Phaser “ schon die Serienreife erreicht haben.

Ellsworth mit stufenlosem Getriebe

Nach 14-Gang Naben und Gearbox kommt die nächste Schaltungs-Innovation auf den Fahrradmarkt. Bei Ellsworth zumindest gibt es entsprechende Pläne. Die neue Cruiserserie „Ellsworth The Ride“ soll mit einem stufenlosen „Nuvinci“ Getriebe aufwarten. Dieses geht in seinen Grundzügen laut eigenen Angaben auf alte Pläne des Universalgenies Leonardo da Vinci zurück. In den wirklich gut durchgestylten Ellsworth-Cruisern dürfte die neue Schaltung eine gute Figur machen. Schliesslich schafft man sich so ein Bike ja in der Regel eher nicht aus Vernunftgründen an. Knackpunkt bei der Geschichte ist jedoch das hohe Gewicht des Getriebes: 4 Kilo sind schon ein ganz schöner Brocken!

via Rad-Spannerei