GoPro Halterungen von K-Edge

Gestern auf der Eurobike:
Die GoPro Halterungen von K-Edge sind wohl schon eine Weile auf dem Markt, live gesehen habe ich sie allerdings in Friedrichshafen zum ersten mal.
Die Teile machen einen recht hochwertigen Eindruck – der Preis liegt bei jeweils um die 50 Euro.
Sehr interessant, finde ich.

2 Gedanken zu „GoPro Halterungen von K-Edge“
  1. Sehr interessant, diese GoPro Kameras.
    Ich habe dieses Jahr einige Aufnahmen bei Trailläufen gemacht. Hierfür habe ich mein IPhone4 verwendet. Die Verwacklungen sind enorm stark. Eigentlich kann man die Videos nur gebrauchen, wenn sie im Stand bei ruhiger Hand aufgenommen werden. Wie sieht das bei der GoPro aus. Hast Du Testvideos gemacht?
    Mich würden Videos beim Laufen und beim Biken interessieren. Richtige Action-Aufnahmen eben.
    VG
    Heiko

  2. Hallo Heiko, zum laufen sind Helmkameras meiner Meinung nach auch nicht zu gebrauchen. Das Geruckel bringt keine Bildstabilisierung weg. Aber ich habe es selbst noch nicht ausprobiert!

Kommentare sind geschlossen.