Kategorie-Archiv: Video

Wade Simmons und Thomas Vanderham fahren Cross Country

Wade Simmons und Thomas Vanderham auf zwei Rocky Mountain Element XC Mountainbikes.
Sehr schönes Werbevideo von Rocky Mountain. Einerseits ich frage mich, wie lange das gut geht. Andererseits bin ich momentan selbst immer öfter auch auf etwas ruppigeren Pfaden mit dem XC Rad unterwegs.
Mit einem kurzen Vorbau lässt sich so ein Rad auch sehr gut handeln. Die Kombination aus niedrigem Gewicht und Klickpedalen ermöglicht sehr präzises Dirigieren.
Und nicht zuletzt: Man ist eben schneller wieder oben, und deshalb auch früher wieder bergab unterwegs!

Unruly Headgear und Headcase – Gehäuse für GoPro

Unruly Headgear und Headcase nennen sich zwei neue Halterungen für GoPro Helmkameras.
Das Headcase Pro ist ein komplettes, neues Gehäuse für GoPro HD Hero und HD Hero 2. Das Headgear hingegen ist eher eine Art Rahmen um das serienmässige Plastikgehäuse.
Beide werden aus Aluminium gefertig und haben ringsum mehrere Gewindeanschlüsse, wie sie in Foto-, Videostativen, sowie Kamerahalterungen aller Art verwendet werden.
Die Mission der Teile ist es, kreative Kamerabefestigung leichter zu machen. Viele GoPro-Besitzer sind ja auch schnell von den mitgelieferten und erhältlichen Halterungen gelangweilt.
In den Foren finden sich daher auch viele Selbstbau-Lösungen.

Headgear und Headcase sind Kickstarter-Projekte. Bislang sind ca. 5000 von 25.000$ aufgetrieben.
Heagear soll 128 Dollar kosten, der Preis fürs Headcase liegt bei 328 Dollar.


Link zur Kickstarter-Seite

Josh Bender auf einem 29er Ellsworth


Josh Bender springt ein Road Gap mit einem 29er Ellsworth Bike.
Aber keine Angst, das soll jetzt hier kein reines 29er Magazin werden ;)
Ich bin so am schwanken. Ist das jetzt ein Hinweis, dass mit 29er Mountainbikes tatsächlich auch in den Gravity-Disziplinen gerechnet werden muss?
Oder ist das so, wie wenn ein alternder Weltklasse-Fussballer seine letzten Profijahre in einer vom Ölscheich gekauften Privatmannschaft versilbern lässt?

Video: Cedric Gracia auf einem 29er

Sicherlich ein interessanter Diskussionsbeitrag in dieser kontroversen Debatte: Cedric Gracia und Simon André auf 29er Mountainbikes.
Ich selbst, muss ich gestehen, bin immer noch nicht dazu gekommen, mich mal auf 29er zu setzen.
Einmal wäre ich fast eines probegefahren. Irgendwie kam es an dem Tag dann aber doch anders. Unter anderem ging der Herr, der mir das 29er borgen wollte, in einem steinigen Trail sehr drastisch über den Lenker.

Egal. Zum Vergleich jedenfalls hier noch ein Video mit Cedric auf 26 Zoll!

:)

Klunking – das erste Downhill-Video von 1979

Vermutlich der absolut erste MTB-Film: „Klunking“,eine Folge des US-Fernsehsendung „Evening Magazine“. Gefilmt wurde beim seit 1976 stattfindenden „Repack“ Downhill Rennen.
„Klunking“ kommt übrigens von „Klunker“. So nannten die ersten Mountainbiker ihre für den Einsatz auf unbefestigten Wegen umgerüsteten Cruiser-Fahrräder.
„Repack“ hiess das Rennen, weil die Technik damals noch nicht ganz so weit war wie heute. Nach jedem Renntag musste die Hinterradnabe auseinandergenommen und das von der Bremshitze verflüssigte und verrauchte Fett ersetzt werden.
Ganz offensichtlich hatten die Leute damals aber nicht weniger Spass an ihrem Sport als wir heute – augenscheinlich eher noch mehr.
Schön auch das zitierte Motto der Ur-Mountainbiker:
„Klunking is best away from the cops, the cars and the concrete!“
:)

Videos vom Downhill und 4X World Cup in Leogang

Am vorvergangenen Wochenende hatte ich das Vergnügen, den im Rahmen des Out Of Bounds Festavals in Leogang stattfindenden Downhill- und Four Cross Weltcup anzuschauen.
Das Wetter war leider nicht alzu sonnig – und gerade für meine Zeitlupenaufnahmen brauche ich sehr viel Licht. Teilweise ist die Videoqualität deshalb leider nicht allzu berauschend.
Auf der anderen Seite sorgen Schlamm und Nässe aber für lebhafte Szenen auf der Rennstrecke. Doch seht selbst:

Hier das Video vom Downhill (Qualifikation am 11. und Finale am 12. Juni 2011)

Das Finale des 4X am 12. Juni 2011:

Stürze gab es auch den ein oder anderen. Alle Fahrer, die ich gesehen habe, sind aber gleich wieder aufgestanden. Ich hoffe, es hat keinem allzu lange weh getan!

Der Vollständigkeit halber noch die Ergebnisse, auch wenn sie den meisten Interessierten schon bekannt sein dürften:
Videos vom Downhill und 4X World Cup in Leogang weiterlesen

Neues 3D-Video: Bikepark Albstadt

Wie gehabt:
Zum Anschauen benötigt Ihr eine 3D-Brille (Die billigen rot/blau Dinger reichen) oder einen speziellen Monitor.
Verschiedene 3D Wiedergabeverfahren lassen sich nach dem Start des Videos mit der Schaltfläche „3D“ in der unteren Menüleiste auswählen.
– Wiedergabe am besten auf 720p oder 1080p stellen (1080 hat bei mir allerdings ewig geladen, 720 ging flott genug).

Wegen der Urheberrechtsgeschichte hab ich keine Musik dazu gemacht. Ich empfehle, parallel folgendes Video in einem zweiten Tab laufen zu lassen :)

Im Lauf der nächsten Tage werde ich mehr über den Bikepark Albstadt und auch über die Verwendete 3D Ausrüstung schreiben – sobald ich dazu komme.