Kategorie-Archiv: Obskuritäten

Mountainbiking is not a crime!

Der Spiegel berichtet heute folgendes:

„Weil sie mit Fahrrädern über die für Fußgänger reservierten Wege im Grand Canyon fuhren, sind drei junge US-Touristen zu zwei Tagen Haft verurteilt worden. Darüber hinaus müssen die jungen Männer eine Geldstrafe von 500 Dollar (rund 380 Euro) zahlen und dürfen bis 2012 den Nationalpark nicht mehr betreten, wie die Staatsanwaltschaft im US-Bundesstaat Arizona mitteilte.“

Man kann nur hoffen, dass nicht auch eines Tages die baden-württembergische 2-Meter Regelung derart rigoros durchgesetzt werden wird. Auch für Italien-Urlauber wäre es mit Sicherheit ein Erlebnis der besonderen Art, wenn die Gardasee-Tour im schlimmsten Fall im Knast endet…
Die Jungs befanden sich übrigens gerade auf einer 2-jährigen Tour von Kanada nach Argentinien.