Kategorie-Archiv: Zubehör

Oruxmaps: Outdoor-Navigation mit Android

Heute mal ein How-To: GPS Outdoor-Navigation mit einem Android Smartphone.

Die Anforderungen an meine Lösung waren:

Kartenmaterial muss offline auf dem Handy gespeichert werden können (keine Lust auf teures Roaming im Ausland und gerade in den Alpen oder sonstigen Bergen hat man ja oft genug eh kein Netz).
Auswahl zwischen verschiedenen Kartentypen (Wanderkarten, Fahrrad-Karten, Verkehr, Satellitenbild).
Tracking der zurückgelegten Strecke und Export im KML-Format, damit ich mir auf Google Earth anschauen kann, wo ich war.
Einfache Statistik und grafische Auswertung der sportlichen Aktivität (Höhenmeter, Distanz, Höhenprofil, Durchschnittsgeschwindigkeit, maximale und minimale Höhe).

Für mich weniger relevant waren hingegen ausführliche Trainingsstatistiken mit Pulswerten, Kalorienverbrauch, Upload auf Trainings-Community-Seiten und so weiter.

Im folgenden beschreibe ich eine Lösung, die ich für mich gefunden habe, und mit der ich bislang sehr zufrieden bin. Oruxmaps: Outdoor-Navigation mit Android weiterlesen

Neue Chinaböller: Eastward YJ E01, E02, E03

Alternative für alle, die kein Vertrauen mehr zu ihrer Magicshine-Bikeleuchte haben:
DealExtreme hat 4 neue Radlampen ähnlicher Bauart im Programm.
Als Hersteller wird Eastward angegeben, unter diesem Label gibt es bei DX bereits einige Taschenlampen zu kaufen.
Gute Nachricht für alle Skeptiker, die zu Nobody „Eastward“ nicht spontan mehr Vertrauen haben wollen als zu Nobody „Magicshine“:
Die Eastward YJ Lampen werden ohne Akkus verkauft. Mitgeliefert werden allerdings Akkugehäuse, die der Kunde mit je vier 18650-Akkus seiner Wahl befüllen kann.
18650 Akkus und Ladegeräte sind auch in Deutschland erhältlich. So hat man einen Ansprechpartner, wenn es um Themen wie Gewährleistung, Sicherheit und Produkthaftung geht.
Es werden insgesamt 3 Modelle mit der auch von Magicshine verbauten Leuchtdiode „SSC P7“ angeboten („Eastward YJ-E01“, „Eastward YJ-E02“ und „Eastward YJ-E03“). Die Preise für diese Lampen liegen bei knapp 62 Dollar inklusive Versand nach Deutschland.
Augenscheinlich unterscheiden sich diese Modelle nur im Design (und in der Form des Reflektors).
Eine weitere Variante („Eastward YJ-E02 HRC20-30MN“) hat eine Cree MC-E LED als Leuchtmittel. Diese Variante ist etwa 5 Dollar günstiger.
Die Verarbeitungsqualität ist den (bedingt aussagekräftigen) Produktbildern zufolge ganz ordentlich. Auch das bei Magicshine stiefmütterlich behandelte Thema „Wasserdichtigkeit“ scheint Eastward schon eher beachtet zu haben . Schön sind die Akkugehäuse aus Aluminium.

Ebenfalls schön wäre jetzt noch ein für Magicshine-Lampen passender Eastward-Akkupack. Sollte DX so etwas ins Sortiment aufnehmen, werde ich darüber berichten.
Ein Grund mehr, dirty pages auf Twitter oder Facebook zu folgen ;)

Hier die Links zu den Eastward-Leuchten bei Dealextreme:

Eastward YJ-E01 Link
Eastward YJ-E02 Link
Eastward YJ-E03 Link
Eastward YJ-E02 mit Cree MC-E LED Link

Bullet HD



Neue Konkurrenz für GoPro und Co!

Die Bullet HD Helmkamera ist noch unbekannt da erst seit kurzem auf dem Markt.
Die Bullet HD ist sehr handlich und deutlich kleiner als etwa die GoPro Helmet Hero. Das Gerät hat nur zwei Knöpfe, was die Bedienung sehr einfach macht.
Der eine Knopf schaltet die Cam an, bzw. aus, der andere wechselt zwischen HD-Video Modus (1280 x 720 Pixel) und Fotomodus. Im Fotomodus macht die Bullet alle drei Sekunden eine Aufnahme.
Im Lieferumfang enthalten sind ein zweiter Akku (!) und verschiedene Halterungen für Lenker, Helm, etc.
Der Preis liegt bei knapp 200 Euro.

Besonders schön an der Bullet HD: Der Hersteller hat mir über die Firma Helmkamera Systeme zwei Exemplare zukommen lassen. :) :) :)
Mit denen werde ich jetzt fleissig Footage sammeln, welche die Jungs dann in ihren Werbevideos verwenden können.
Gleich morgen leg ich damit los, um 9.30 landet mein Flugzeug auf Gran Canaria!
Bullet HD weiterlesen

Weihnachtsgeschenk für Mountainbiker

Weihnachtsgeschenk für den Mann im Mann und alle, die es noch werden wollen :)

Das Ibis Bierglas im Guinness-Stil bietet laut Hersteller diverse Vorzüge:
Glutenfrei, muss nicht gebügelt werden, verwandelt einen Sandwich in ein Festmahl.
Nachteil: Batterien sind nicht enthalten.

Weihnachtsgeschenk für Mountainbiker, erhältlich zum Beispiel bei Go Cycle

Akku-Rückruf: Stellungnahmen von Magicshine und DealExtreme

Update vom 17.01.2010:
Mit den Eastward YJ Leuchten bietet DealExtreme nun eine Magicshine-Alternative an.

Update vom 01.12.2010:
GeoManGear schiebt Infos bezüglich der Magicshine-Sicherheitswarnung nach:

Insgesamt sind GeoManGear drei Fälle bekannt, in denen Magicshine-Akkus aufgrund von Überhitzung Feuer verursacht haben. In allen drei Fällen handelt es sich um das ältere Akku-Modell (in Schrumpfschlauch eingeschweisste 18650-Zellen in einer Nylontsasche). Der neuere Akku mit festem Gehäuse war nicht betroffen. Der Magicshine Rückruf von GeoManGear bezieht sich jedoch auch auf das neue Modell.
Betroffen sind die Frontleuchten MJ-808 und MJ-816, sowie die Rückleuchte MJ-818, welche jedoch relativ wenige Käufer gefunden hat.

—————————-

Neuigkeiten bezüglich des Magicshine-Rückrufs von GeoManGear:

1. Stellungnahme von Magicshine
2. Stellungnahme von DealExtreme
3. Zwischenfälle mit Magicshine-Akkus und Ladegeräten
4. Wie geht es weiter?

1. Stellungnahme von Magicshine

Der Hersteller der Magicshine-Bikeleuchten, die Shenzhen Minjun Electronic Co.,Ltd war so freundlich, mir einige Infos zur Situation zukommen zu lassen.
Laut deren Darstellung geht es um die in den Akkupacks verwendeten 18650-Zellen.
Akku-Rückruf: Stellungnahmen von Magicshine und DealExtreme weiterlesen

GoPro Firmware Update

Kurze Mitteilung für alle Besitzer einer GoPro HD HERO: Das seit einem gefühlten halben Jahr angekündigte Firmware-Update steht zum Download bereit!

Die neuen Funktionen:
– „Upside Down Mode (UPd)“ Die Kamera kann jetzt auch kopfüber aufnehmen, ohne das die Videodatei nachher „umgedreht“ werden muss.
– „One Button Mode“ um schnell fotografieren und filmen zu können
– „Live Feed Out“: Mit einem Kabel kann die GoPro HD jetzt auch ihr Videosignal direkt an einen PC oder Monitor senden. Passend dazu ist jetzt auch ein neues Gehäuse erhältlich, das Platz für entsprechende Stecker lässt.
– PAL-Support

Es wurde auch weiteres neues Zubehör vorgestellt: Der „Helmet Front Mount“, mit dem selbstverliebte ihr eigenes Gesicht mittels einer Helmhalterung filmen können, und eine Halterung fürs Handgelenk.

Hier gehts zu Download und Installationsanleitung

Leatt Brace im ADAC-Test

Der ADAC hat verschiedene Schutzsysteme für Motorradfahrer getestet. Darunter auch die Leatt Brace, ein Nackenschutz, der sich bei Downhillern steigender Beliebtheit erfreut. Die Leatt Brace soll übermässige Biegungen der Halswirbelsäule im Falle eines Sturzes verhindern.
Ich war mir bislang nicht sicher, ob das wirklich funktioniert, oder ob man da nur ein Kilo Plastik spazieren fährt und im Fall der Fälle nichts davon hat.
Der ADAC spricht der Leatt Brace nun eine nachweisbare Schutzwirkung zu. Rundum geeignet für den Strassenverkehr findet der ADAC den Nackenschützer nicht, denn die Einschränkung der Bewegungsfreiheit soll den Schulterblick erschweren. Allerdings schreibt der ADAC auch:

Empfehlenswert im Off-Road- und Motocross-Bereich. Hier treten Nackenverletzungen häufiger auf.

Ich denke, das stellt auch für die Abfahrtsdisziplinen im Mountainbike-Sport eine klare Empfehlung dar.

Link zum Test beim ADAC